Gunnebo bringt eine App zur Überwachung von Sicherheitsschleusen in Bürogebäuden auf den Markt





Gunnebo Entrance Control gab heute die Einführung von EntraLinq bekannt, einer neuen Software-as-a-Service-(SaaS-)Applikation zur Fernüberwachung und -steuerung des Bürogebäudezugangs. Die App, die mit Sensorschleusen von Gunnebo verbunden ist, verschafft auf intuitive Weise tiefe Einblicke in Gebäudezugangsprozesse und -leistungen. Das macht sie zu einem praktischen Hilfsmittel für die Entscheidungsfindung, mit dem sich Menschenströme, Wartung und Schutz äußerst effizient koordinieren lassen.

EntraLinq, das auf der Intelligenz und Konnektivität von Gunnebos Einlasssystemen basiert, ermöglicht dem Kunden die lückenlose Kontrolle und einen umfassenden Überblick über die Sicherheit seiner Zugangssysteme. Diese Applikation ermöglicht den unbegrenzten (Fern-)Zugriff über ein Smartphone oder Tablet – ob für einen einzelnen Zugangspunkt oder für mehrere Standorte weltweit.

„Damit können wir den Markt grundlegend verändern. Nachdem unsere Einlasssysteme immer intelligenter und vernetzter geworden sind, ist es nun an der Zeit, das Potential der von ihnen generierten Daten voll auszuschöpfen, und zwar durch intuitiv bedienbare Applikationen, die die Prozesse unserer Kunden unterstützen“, sagt Produktmanager Henrik Lång.

Die App soll drei wesentliche Funktionen erfüllen, die es Kunden ermöglichen, die unterschiedlichen Anforderungen im Bereich des Bürogebäudezugangs leicht und effizient umzusetzen.

  • Kontrolle: Ermöglichung der vollständigen Fernsteuerung mehrerer verbundener Zugangspunkte, was es dem Empfangspersonal erlaubt, Personenströme besser zu lenken und sich ganz auf den Dienst am Kunden zu konzentrieren.
  • Gesundheit: Überwachung des Betriebszustands jedes Zugangspunkts, was Anbietern von Wartungsdienstleistungen die Berichtslegungsfähigkeiten vermittelt, die sie zur Maximierung der Verfügbarkeit und zur Gewährleistung der Kontinuität ihres Gebäudezugangs benötigen.
  • Prozess: Lieferung von Echtzeitdaten und historischen Prozessdaten über Personenströme, die den Beschäftigten im Sicherheitsmanagement helfen, Einblicke zu gewinnen und Verhaltensmuster vorherzusehen, um so den Einsatz von Sicherheitsressourcen besser planen und rationalisieren zu können.

Die drei Hauptfunktionen von EntraLinq unterstützen Kunden und Nutzer auf allen Ebenen des Unternehmens bei ihrer täglichen Entscheidungsfindung – vom Empfangspersonal über die Sicherheitskräfte bis hin zur Betriebs- und Instandhaltungsleitung und der Personalabteilung.

„Wir wollen unsere unterschiedlichen Kunden und Marktsegmente schnell mit der maßgeschneiderten Hilfe von Entscheidungsfindungs-Apps unterstützen, welche die größten Herausforderungen der Zugangskontrolle in verschiedenen Umgebungen angehen. Es ist zwar das erste Produkt seiner Art in der Branche, aber EntraLinq ist erst der Anfang“, sagt Raphael Roy, VP Business des Bereichs Entwicklung, Produktmanagement & Marketing.

EntraLinq wird ab dem 11. Mai 2021 auf Abonnementbasis erhältlich sein.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gunneboentrancecontrol.com/en/products/EntraLinq

Gunnebo Entrance Control ist ein weltweit führender Spezialist für Zugangskontrolllösungen.

Unser Produktsortiment für die Zugangskontrolle wurde entwickelt, um eine sichere Umgebung zu schaffen, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken – sei es nun in der Empfangshalle eines Unternehmens, in einem Geschäft oder Entertainmentbereich, auf einem Industriegelände oder in einer U-Bahn-Station. Darüber hinaus unterstützen wir Standorte mit höheren Sicherheitsanforderungen, wie etwa Flughäfen, Botschaften, Atomkraftwerke und Strafvollzugsanstalten.

www.gunneboentrancecontrol.com

Die Gunnebo-Gruppe stellt weltweit innovative Produkte, Software und Dienstleistungen bereit, die helfen, den Fluss von Wertgegenständen, Bargeld und Menschen zu kontrollieren. Gunnebo bietet seinen Kunden, die hauptsächlich im Einzelhandel, im Massentransitverkehr, in öffentlichen und gewerblich genutzten Gebäuden, an Industrie- und Hochrisikostandorten sowie im Bankwesen tätig sind, Lösungen zur Zugangskontrolle, zur sicheren Aufbewahrung von Wertgegenständen, zur Gelddisposition und zum integrierten Sicherheitsmanagement. Heute beschäftigt die Gunnebo-Gruppe weltweit etwa 4.000 Menschen, die für Kunden auf den verschiedensten Märkten tätig sind. Im Jahr 2020 erzielte sie einen Nettoumsatz von rund 4,5 Milliarden Schwedische Kronen.

www.gunnebogroup.com

Press release distributed by Pressat on behalf of Gunnebo Entrance Control, on Wednesday 12 May, 2021. For more information subscribe and follow https://pressat.co.uk/


Security Access Control Entrance Control Remote Connectivity Monitoring App SaaS Mobile Application Gate Monitoring App Customer Experience Business & Finance Construction & Property Government Manufacturing, Engineering & Energy Public Sector & Legal
Published By

Gunnebo Entrance Control

Gunnebo Entrance Control
+34672343383
cristina.martinez@gunnebo.com
https://www.gunneboentrancecontrol.com/
Cristina Martínez
Cristina.martinez@gunnebo.com
+34672343383

Visit Newsroom

Media

* For more information regarding media usage, ownership and rights please contact Gunnebo Entrance Control.

Additional PR Formats


You just read:

Gunnebo bringt eine App zur Überwachung von Sicherheitsschleusen in Bürogebäuden auf den Markt